Skip to main content

Seereisen mit Hurtigruten

Norwegen ist ein sehr beliebtes Ziel von Seereisenden. Das Land mit seiner zerklüfteten Küstenlinie, seinen tiefen Fjords, den Städten, die nahezu alle über das Meer ansteuerbar sind, bietet sich dafür aber auch an – entweder als konkretes Ziel oder als Etappe in den ganz hohen Norden.

Zahlreiche Kreuzfahrtschiffe laufen norwegische Häfen an, bringen Reiselustige über die Westküste und das Nordkap hoch Richtung Svalbard (Spitzbergen) und Nordpol; eine der norwegischen Besonderheiten ist indes Hurtigruten, eine alte Postschifflinie, die auch Passagiere mitnimmt.

In Norwegen ist der Seeweg nicht selten der kürzeste. Während anderswo die Schifffahrt für den Personennahverkehr an Bedeutung verloren haben mag, ist Hurtigruten der Inbegriff für einen dauerhaften Erfolg geworden.

Im ausgehenden 19. Jahrhundert als permanente Versorgungslinie gegründet, verkehren heute die Schiffe der Hurtigruten zwischen Bergen im Süden Norwegens und Kirkenes, im äußersten Nordosten der Finnmark; fast direkt an der Grenze zu Russland.

Das sind beinahe 3.000 Kilometer, täglich fährt ab Bergen ein Schiff los, das dann etwa eine Woche unterwegs ist. Auf der Route werden mehrere dutzend Häfen nach einem festen Fahrplan angelaufen, Städte, Handelsplätze und kleine Ortschaften versorgt, aber auch für die mitfahrenden Reisenden mehrstündige Aufenthalte mit organisierten Landgängen angeboten.

Denn die Hurtigruten sind beides: Transportmittel für Güter und Personenbeförderungsmittel, das selbst längst zu einer Attraktion geworden ist. Im Sommer gibt es Abstecher in einige große Fjords – ein spektakulärer Anblick: mächtige, hochseetaugliche Schiffe, die zwischen den Felsen kleinen Spielzeugen ähneln. Auch die Begegnung mit anderen Schiffen der Linie, die sich auf der Rückreise befinden, sind echte Highlights.

Seereisen mit Hurtigruten

Seereisen mit Hurtigruten ©iStockphoto/Gertjan Hooijer

Reisen mit Hurtigruten lassen sich von überall aus online und auch in deutscher Sprache buchen. Es gibt zahlreiche Paketangebote, das Prinzip dieser einzigartigen Form der Seereise ist jedoch seine Individualisierbarkeit. Es werden verschiedene Themenreisen geboten, man kann mit historischen Dampfschiffen fahren, sein Auto mitnehmen oder auch Zwischenstopps an besonderen Orten einlegen.