Skip to main content

Unser Urlaub in Norwegen

Für Naturliebhaber ein absolutes muss, ein Urlaub in Norwegen. Norwegen liegt im Norden Europas und zählt z. B. den Skandinavischen Ländern, die für Ihre wunderschöne Naturvielfalt ja bekannt sind. Auf keinen Fall darf man es versäumen, eine Bootsfahrt entlang an den wirklich einzigartigen Fjorden zu unternehmen. Vorbei an den schmalen Buchten, deren Ufer aus Felslandschaften bestehen. Man vergisst teilweise zu atmen, wenn man diese Natur und Ihre Fjorde sieht.

Von steilen Bergen umgeben, ist der wohl bekannteste Fjord Norwegens, der Geirangerfhord. Auch hier sollte man in jedem Fall eine Bootstour machen, sonst verpasst man den wirklich Traumhaften Ausblick auf die Bergwelt um den Fjord herum hat. Ein Anblick den man nicht so schnell vergessen wird. Oslo, die Hauptstadt Norwegens, gehört neben Bergen und Trontheim zu den drei größten Städten in Norwegen. In Oslo sollte man sich das Munch-Museum einmal anschauen, in dem die Bilder des berühmten Norwegischen Malers, Amaldus Nielsen zu bewundern sind. Aber auch das Wikinger Museum etwas außerhalb von Oslo, ist einen Besuch wert, und gerade für Kinder wohl sehr Interessant.

Wer sich für Königshäuser Interessiert, kann sich in Oslo das Norwegische Königshaus einmal ansehen. In der wirklich sehr schön gelegenen Altstadt, kann man in zahlreichen Gaststätten oder Clubs etwas trinken und verweilen. Selbstverständlich gibt es in Oslo auch Restaurants, in denen man sich stärken kann. Oslo bietet auch die Teilnahme an Veranstaltungen, Konzerte oder Theaterbesuche an, es ist wirklich für jeden etwas dabei, ob Mann nun Ruhe in der Natur finden möchte, oder auch turbulentes Stadtleben. Oder eben beides.

Sehenswert ist auch Trontheim, es ist eine sehr Naturbewachsene Stadt und mitten durch verläuft der schöne Fluss Nidelven, in dem man auch Lachse bestaunen kann. Eine weiter Sehenswürdigkeit in Trontheim ist der Nidaros Dom, von dem man sagt, das unter Ihm der Heilige Olaf begraben wurde. In dem Museum für Kronjuwelen, das erst vor zwei Jahren eröffnet wurde, kann man sich den Schmuck der Könige anschauen und bestaunen. Wer das Kultur und Kirchenfestival erleben möchte, der sollte seinen Urlaub in Norwegen in der Zeit von Juli bis August buchen, denn dann kann man ein reichhaltiges Programm mit über 300 Veranstaltungen mitmachen, was sicherlich Interessant ist.

Aurlandsfjord

Aurlandsfjord @iStockphoto/Sjoerd van der Wal

Auch der Stadt Bergen sollte man einen Besuch abstatten. Ein Spaziergang über den Fischmarkt, oder der Besuch eines der Museen in Bergen sollte man nicht verpassen. Oder man macht einfach eine gemütliche Shopping tour, geht schön Essen und genießt den Tag und die Umgebung, die sicherlich nicht zu verachten ist. Wenn man Bergen mal von oben sehen möchte, fährt man mit der Fløi-Bahn zum Gipfel und genießt die schöne Aussicht auf Bergen. Das Aquarium in Bergen, ist einfach Traumhaft schön und man sollte auch hier einmal hingehen was auch wiederum Kinder sehr begeistert.

Unterkommen kann man in Norwegen und Umgebung, entweder in den zahlreichen Hotels oder man mietet sich ein Ferienhaus, was Interessant ist, wenn man in einer Gruppe reist oder als Familie. Vorteilhaft ist es mobil zu sein, damit man Norwegen und seine Städte besuchen kann, aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Norwegen ist auch das kein Problem.

Top Artikel in Norwegen Reiseberichte